AUTODOC ist nützlich bei Autoreparaturen
Newsletter Dienstleister


SPORTSCHÄNKE in Bardenberg ab sofort wieder für alle geöffnet

Die Bardenberger SPORTSCHÄNKE öffnet nach langer Coronapause wieder mit regelmäßigen Öffnungszeiten:

Di, Do, Fr, Sa jeweils ab 17 Uhr

So ab 10 Uhr

Alle Gäste sind herzlich willkommen, auch ohne direkten Bezug zum Sport Club Sparta Bardenberg.

Unter der Leitung von Hermann Pelstring freut sich das Team auf viele Gäste in moderner Bistrot-Atmosphäre.

Mitten im Grünen lädt die großzügige und teils überdachte Terrasse zum Verweilen ein.

Der Grillplatz und Saal bietet auch Möglichkeiten für viele Festlichkeiten.

Ergänzend können bei Veranstaltungen Außentheke, Imbisswagen, Hüpfburg usw. gestellt werden.

 

TREFFEN  -  PLAUDERN  -  STAMMTISCH  -  KNOBELN  -  SKAT  -  FEIERN  -  GRILLEN ...

 

Wir freuen uns auf Euch!

 

01573 4997312

02405 89870

Bardenberger Sportschänke

#bardenberger.sportschänke



15. Juni 2021

Einbruch in den Material-Container Birkenstraße

Nachdem vor vielen Monaten auf dem Sportplatz Birkenstraße der kleine Ballcontainer aufgebrochen und beschädigt wurde, haben sich in der Nacht von Sonntag wieder asoziale Geschöpfe Zugang zu unserem Vorratsraum der Trainingsmittel verschafft. Dort werden keine wirklichen Wertsachen gelagert. Aber selbst so spezielle Dinge wie Ballkompressor, Erste-Hilfe-Koffer, Trainingsmittel und sogar Grill-Utensilien scheinen Anreiz genug zu sein. Natürlich ärgert uns der Verlust des Inventars. Mindestens genau so ärgerlich ist aber die Beschädigung an Türen, Fenstern und Schränken, die mutwillig zerstört wurden.

Was genau an Inventar gestohlen wurde, müssen wir noch prüfen. 

 

Sachdienliche Hinweise auf die Täter nimmt der Vorstand gerne entgegen und gibt sie der Polizei weiter.
Sollten die Hinweise zur Ergreifung der Täter führen, zahlt der Verein gerne eine angemessene Belohnung.

 

Parallel freuen wir uns über Lösungsvorschläge, den beschädigten Materialcontainer wieder in Stand zu setzen. Mitglieder und Freunde des Vereins, die handwerklich begabt sind und/oder über gute Handwerker-Kontakte verfügen, melden sich gerne bei Udo Eichler: 2v@sparta-bardenberg.de oder 0171 8136541 oder bei jedem anderen Vorstandsmitglied.

 



Ehemaliger Jugendspieler Robin Afamefuna unterschreibt beim Bonner SC

 

Robin startete seine Fußballausbildung in unserer Jugendabteilung und konnte anschließend in den Jugendmannschaften von Alemannia Aachen und Borussia Mönchengladbach überzeugen. Wegen eines Studiums zog es ihn in die USA, wo er beim Fußballteam der University of Virginia, den Virginia Cavaliers, auf sich aufmerksam machte.

 

2020 wurde er im Draft vom MLS-Club Colorado Rapids ausgewählt. Leider kam die Corona-Pandemie dazwischen und Robin musste sich einen neuen Verein suchen. Jetzt hat er einen Vertrag beim Bonner SC unterschrieben und freut sich auf sein Seniorendebüt in der Regionalliga West. Wir wünschen Robin alles Gute bei seinem neuen Verein und freuen uns schon ihn auf dem Platz zuschauen zu können.


Anmerkung zu aktuellen Trainingsmöglichkeiten

Vermutlich sind alle Menschen von der Pandemie genervt. Jetzt sehen wir Licht am Ende des Tunnels. Das sommerliche Wetter und niedrige Inzidenzzahlen spenden Zuversicht. Wir alle freuen uns auf Fußball!

Es gibt viele Informationsquellen und selbst innerhalb eines Tages verschiedene Presseberichte, welcher Sport in welcher Form gestattet ist.

Auch wenn Bundesgesetze Dinge regeln, Bundesländer einen Leitfaden heraus geben und die Städteregion Zahlen veröffentlicht. Als Verein müssen wir uns wiederum an die Weisungen der Stadt Würselen halten. Dazu können noch Einschränkungen im Spielbetrieb durch den Fußballverband ausgesprochen werden.

Mit großer Umsicht filtert der Vorstand die unterschiedlichsten Anweisungen, übersetzt teilweise kryptische Texte für unseren Bedarf und informiert dann umgehend die Trainer über die jeweils aktuellen Möglichkeiten sortiert nach relevanten Altersgruppen.

Später mal werden wir fast ein Buch darüber schreiben können, welche sinnvollen, unsinnigen und unqualifizierten Meldungen an uns heran getragen wurden. So mussten wir z.B. unsere Vorgaben im ersten Schritt aus über 70 DIN A4 Seiten erarbeiten. Später folgte dann mal eine ernste gemeinte Abstandsregel und wir hätten auf dem Rasenplatz mit fast 500 Kickern trainieren dürfen (unfassbar). Lange Diskussionen in Chatgruppen helfen nicht wirklich. Unsere Mitglieder, Eltern und Trainer vertreten die unterschiedlichsten Meinungen im Umgang mit der Pandemie. Somit können Entscheidungen nicht jedem gerecht werden. Für seine Mitglieder gibt der Vorstand jedenfalls sein Bestes im Sinne von Spaß, Sport aber auch eben Gesundheit und Rechtsfragen.


20. Mai 2021

Nach intensiver Suche, einigen Gesprächen und zum Schluss einem Kennenlernen, haben wir Andreas (Kuzze) Kusmierz als Trainer für die Zweite Seniorenmannschaft gewinnen können.

Andreas ist freundschaftlich aber auch erfolgsorientiert. Nach mehreren Jahren bei Linden-Neusen II als Trainer und einer Pause, möchte er wieder was tun, jetzt bei uns .

Teammanager Philipp Krings: "Wir kennen uns noch aus aktiven Zeiten in Weiden. Ich bin sicher, Kuzze passt optimal zur Mannschaft. Wenn es denn endlich wieder los geht, wird er in Zusammenarbeit mit Jochen Gülpen die Mannschaft sicher weiter bringen."




 

Schaut auch mal in die Rubrik "AUSBILDUNG" auf unserer Homepage.


SC Sparta Bardenberg

Sportanlagen:   Würselen, Birkenstraße 51   -   Würselen-Bardenberg, Zechenstraße

Postanschrift: Tannenweg 13, 52146 Würselen

Sport Club



 DIES UND DAS DIREKT